Olaika Über unsAuftritteRepertoirePrivater BereichKontakt und ImpressumLinks

Über uns

Willkommen auf unserer Homepage !

- das sind wir, eine bunte Mischung von Sängerinnen und Sängern, die sich aus Freude und Spaß
am Singen zusammengefunden haben. Seit nunmehr mehr als 10 Jahren singt unser kleiner A-Capella-Chor
von nicht ganz 30 Mitgliedern Musik verschiedenster Epochen und Stilrichtungen.

Wir haben uns von Anfang an als internationaler Chor verstanden, was sich sowohl im Repertoire als
auch in der Offenheit für Sängerinnen und Sängern aus verschiedenen Ländern zeigt.

Wir treffen uns regelmäßig donnerstags von 20.00 bis 21.45 Uhr im Musiksaal der Waldorf-Schule Oldenburg,
Blumenhof 9. ( Anfahrt ) Während der Schulferien pausieren wir.

Die Konzertprogramme der letzten Jahre zeigen einen breit gespannten Bogen von Palestrina bis zu
Vertonungen des Hohen Lieds Salomos, von interessanten Neuvertonungen europäischer Volkslieder bis
Hindemith. Ein Schwerpunkt ist auch die britische Chormusik - von Thalis, Dowland und Wesley über
Howells und Rutter bis zu The Beatles.

Unter dem Motto 'Schlaf und Traum' beschäftigen wir uns zur Zeit u.a. mit Musik von William Mundy,
Jean P. Rameau, Eric Whitacre, Erik Esenvalds und Supertramp. Mit diesem Repertoire werden wir
im Herbst 2018 zwei Konzerte geben.
Ein vorbereitendes Chorwochenende gehört auch dazu, was uns immer besonders großen Spaß macht.
Zu unseren Gewohnheiten gehören auch kleine Auftritte, z.B. mit Weihnachts-und Adventsmusik.

Wir möchten Sängerinnen und Sänger aller Stimmen herzlich einladen, an unserem Singen teilzunehmen und
unseren Chor zu vergrößern. In jedem Fall lohnt es sich, uns mitsingend kennen zu lernen.
Dazu kann man gerne donnerstags zu einer Probe kommen, wenn möglich, nach vorheriger Rücksprache mit unserem
Chorleiter Niels Erlank (0441 9992039) bzw. dirigent(a)olaika.de

Über neue Mitsängerinnen und Mitsänger würden wir uns sehr freuen !






wurde im Oktober 2005 von 12 gesangsfreudigen Menschen und dem damaligen Chorleiter
Isodoro Abramovicz als Kammerchor gegründet. Seit 2010 ist Niels Erlank Chorleiter und Dirigent unseres Chors.


Niels Erlank   (Kontakt).

1962 Geboren in Swakopmund am Atlantik in Namibia.
1979 Abitur an der Swakopmund Secondary School.
1980-85 Germanistik und Anglistik Studium (BA) an der University of Cape Town, Südafrika.
Gesangsunterricht bei Fred Dahlberg an der Nico Malan Staatsoper.
Mitglied im Chor der St.Michaels Anglican Church, Ltg. Deon Irish.
1985 Theatermusiker für die Handspring Puppettheatre Company, Johannesburg, Südafrika.
1985 Auswanderung nach Frankreich, Deutschland.
1986-87 Freiberufliche Tätigkeit in Berlin.
1988-92 Studium an der Universität Oldenburg (Lehramt Gym) Musik, Deutsch.
1988-94 Leitung des Kirchenchores der St. Petri Kirche, Westerstede.
1992 u.
1994
Studienreisen nach Namibia.
Projektleitung: Towards a Songbook for Namibian Students.
Herausgeber von Liederbüchern für den Schulgebrauch in Namibia.
1994-95 Referendariat in Oldenburg.
1994-95 Mitglied des Kammerchores pro musica bremen (Ltg. Thomas Busch).
seit 1995 Musiklehrer an der Freien Waldorfschule Oldenburg.
2003-12 Leitung des Kirchenchores der ev.-luth. Kirchengemeinde Sandkrug.
seit 2007 Leitung des Oldenburger Gospelchores Voices.
seit 2010 Leitung OLAIKA.